Hämatologische Diagnostik

Die Hämatologie gehört zu den Spitzenreitern was die Entwicklung von Diagnostik und therapeutischen Fortschritte im Bereich der Inneren Medizin betrifft. Neben den Standard-Diagnostikmethoden zur Blutbildanalyse gehören die Zytomorphologie, Immunphänotypisierung mittels Durchflusszytometrie, die Chromosomenanalyse sowie zahlreiche PCR-Methoden als feste Bestandteile dazu. Zunehmend gewinnt die Hochdurchsatzsequenzierung, auch Next Generation Sequencing (NGS) genannt, an diagnostischer Relevanz. Die zeitnahe Befunderstellung mit abgestimmter Anwendung der zahlreichen Spezialtechniken ist ein zentrales Anliegen unserer Diagnostik. Die zunehmend komplexen Untersuchungen werden unter der Führung von sowohl klinisch als auch labordiagnostisch tätigen Mitarbeitern innerhalb einer Organisationseinheit betreut. Dies erlaubt eine weitfassende integrative Beurteilung und kompetente Interpretation der Befunde, sowie die rasche Anpassung der Untersuchungsmethoden an neue klinische Bedürfnisse. Die enge Kooperation mit dem Institut für Klinische Pathologie und dem Institut für Klinische Chemie am UniversitätsSpital sowie dem Onkologie Labor des Kinderspital Zürich (Zytogenetik) führt darüber hinaus zur fächerübergreifenden Eingliederung der Befunde. Die Laboratorien der Klinik für Hämatologie sind nach ISO/IEC 17025 von der SAS akkreditiert.
Unseren Ärzten und biomedizinischen Analytikerinnen ist es ein Anliegen, auch anderen Spitälern und Arztpraxen mit unserer langjährigen Erfahrung in der hämatologischen Diagnostik zur Verfügung zu stehen.    
Wir sind gerne Ihr Ansprechpartner!

 swissaccreditation.jpg0012NAZ_0306161201_1000097747.jpg

Auftragsformulare

Auftragsformulare können Sie telefonisch im Hämatologielabor  unter der Nummer 044 255 22 06  bestellen.

Das Auftragsformular der Immunhämatologie erhalten Sie unter 044 255 23 13.
 

Die Auftragsformulare zum Ausdrucken finden Sie auf dieser Seite: Auftragsformulare unter Diagnostik - Formulare.

Die Nachbestellung von Auftragsformularen mit Einsendercodes können Sie direkt über das Auftragsformular auslösen.

Wenn Sie ein Formular ausdrucken, bitten wir Sie um genaue Angaben des Einsenders (Name, Vorname und Adresse).
UZL-Analyseauskunftssystem

Im Universitären Zerntrum für Labormedizin und Pathologie (UZL) ist unter UZL-Analysenauskunftssystem eine Übersicht zu den angebotenen Analysen, sowie Informationen zur Präanalytik, Analytik und weitere Auskünfte erhältlich.
In der Übersicht finden Sie auch die Zeiten, in denen Nachbestellungen möglich sind, und die Taxpunkte gemäss Analysenliste.