Gerinnungsdiagnostik

Die Gerinnungsdiagnostik dient der Erfassung und Charakterisierung einer Blutungs- oder Thromboseneigung, der Abklärung auffälliger Gerinnungsbefunde und der Überwachung gerinnungswirksamer Therapien. Sie ist an der Lösung komplexer Probleme beteiligt, etwa aus der operativen Medizin, der Intensivmedizin, der Reproduktionsmedizin oder anderen Disziplinen. Das Gerinnungslabor der Klinik für Hämatologie bietet im Sinne einer umfassenden Dienstleistung die Bestimmung aller klinisch relevanten Komponenten des Gerinnungssystems sowie zahlreiche Spezialuntersuchungen an. Es wird daneben eine grosse Zahl konsiliarischer Beratungen zur Interpretation der Befunde im klinischen Zusammenhang durchgeführt.

Wird eine umfassende Beurteilung gewünscht, können Patienten in unsere ambulante Gerinnungssprechstunde zugewiesen werden:

Tel: +41 44 255 37 82

Fax: +41 44 255 45 68

Wir nehmen an internen und externen wissenschaftlichen Studien teil und bieten nach Rücksprache geeignete Labordienstleistungen an.

Auswahl der angebotenen Untersuchungen

Globaltests der Gerinnung (Quick/INR, aPTT, Thrombinzeit)

Einzelfaktoren der Gerinnung und der Fibrinolyse

Von Willebrand Faktor-Diagnostik

Aktivierungsmarker der Gerinnung

Thrombin-Generations-Messung

Abklärungen auf eine Thrombophilie oder Blutungsneigung

Überwachung einer Therapie mit sämtlichen herkömmlichen und neuen Antikoagulantien

Überwachung einer Substitutionstherapie mit Gerinnungsfaktorenkonzentraten

Hemmkörperdiagnostik bei kongenitalen und erworbenen Hämophilien

Thrombozytendiagnostik einschliesslich PRP-Aggregometrie und Durchflusszytometrie

Prüfung der Wirkung von Thrombozytenaggregationshemmern (Acetylsalicylsäure, ADP-Rezeptor-Antagonisten) einschliesslich Durchflusszytometrie (VASP)

Abklärung bei Verdacht auf eine Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT)

Abklärung bei Verdacht auf eine thrombotische Mikroangiopathie

Ansprechpersonen

Dr. Jan-Dirk Studt
Tel. 044 255 34 88
jan-dirk.studt@usz.ch

Karin Koch
Fachverantwortliche BMA              
Tel. 044 255 37 20
karin.koch@usz.ch