Wir sind spezialisiert auf die Diagnostik und Behandlung von Tumorerkrankungen aller Organsysteme. Ebenso diagnostizieren und behandeln wir gutartige Veränderungen des Blutes und des Blutgerinnungssystems. Dank modernster Analysetechnik können wir präzise Diagnosen erstellen und personalisierte Therapien anbieten.
Unsere akkreditierte Klinik ist eng in nationale und internationale Netzwerke eingebunden. Dies garantiert eine hervorragende Qualität in Vorsorge, Diagnostik, Behandlung, Nachsorge und genetischer Beratung.
Durch die Grundlagen- und klinische Forschung sind wir als universitäre Institution kontinuierlich bemüht, die Medizin in allen Aspekten weiter zu verbessern.

Gerne stehen wir für Auskünfte und Anregungen zur Verfügung.

Prof. Dr. med. Markus G. Manz
Klinikdirektor
markus_manz_lab.jpg 

Klinik für
Medizinische Onkologie und Hämatologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Disposition Hämatologie
Tel  +41 44 255 37 82
dispo_hae@usz.ch

Disposition Onkologie
Tel  +41 44 255 22 14
dispo_onk@usz.ch

Direktionssekretariat
Tel  +41 44 255 38 99
haematologie@usz.ch
onkologie@usz.ch

News

  • 16.07.2020

    Congratulations

    Congratulations to Sebastian Stolz from the Boettcher lab for obtaining a Hematology Research Physician-Scientist Fellowship Award by the Jacques & Gloria Gossweiler foundation in cooperation with the Swiss Society of Hematology. In his project entitled “The mechanisms of chemotherapy-induced clonal expansion of TP53-mutated pre-malignant blood cells” he will try to elucidate the molecular mechanisms of chemotherapy-induced selective pressure on TP53-mutated blood cells and investigate pharmacological strategies to prevent clonal expansion. mehr
  • 15.07.2020

    Congratulations

    Congratulations to Patrick Schürch from the Theocharides lab for obtaining a competitive one year Hematology Research Grant by the Jacques & Gloria Gossweiler foundation in cooperation with the Swiss Society of Hematology. In his project entitled “The role of protein degradation pathways in calreticulin mutated myeloproliferative neoplasms” he will explore how calreticulin mutated cells adapt to protein misfolding and whether these mechanisms may be targeted therapeutically. mehr
  • 14.07.2020

    Congratulations

    Congratulations to Steffen Boettcher for receiving a competitive Helmut Horten Foundation grant entitled “Studying the tissue-specific selective pressures for TP53-mutant pre-malignancies mehr
Alle News

 Zertifikate

swissaccreditation.jpg    efi.jpg      jacie.jpg   swissmedic.jpg    tüv-süd.jpg       euhanet.jpg.png   Zertifizierung SIWF FMH ISFM

 


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.